Wöchentliche Sitz-Meditationen

Zwei Sitz-Meditationen finden wöchentlich statt (auch während den Schulferien). Mögliche Ausnahmen sind unter Aktuell vermerkt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Montag, 07.00 – 07.45 Uhr

Wir treffen uns zur stillen Meditation ohne Anleitung

Donnerstag, 19.30 – 20.15 Uhr

Wir treffen uns zu einer stillen Meditation ohne Anleitung

Von Zeit zu Zeit im Anschluss an die Sitzmeditation am Donnerstagabend:
Dharma-Austausch für Interessierte. Wir setzen uns mit der Lehre und Praxis auseinander und tauschen uns über unsere Praxiserfahrungen im Alltag aus. Diese Abende werden jeweils unter Aktuell oder per Info-Mail angekündigt.

Sitzmeditationen für junge Menschen U 30

Gemeinsame Meditation und Austausch für Menschen im Alter von
18 bis 30 Jahren.

Jeden Dienstag 19.30 – 21.00 Uhr

Anmeldung und Fragen: Aylin Kunz -> u30meditation(a)gmx.ch 

Info-Flyer U30

Meditationen an Vollmondtagen

An den Vollmondtagen findet ein langer, zeitlich offener Meditationstag und Meditationsabend für geübte Meditierende statt. Mit abwechselnder Sitz- und Gehmeditation, ohne Anleitungen.
Das Ende der Abende ist individuell, es hängt von den Teilnehmenden ab.

Diese Tradition wird auch in asiatischen Klöstern hoch gehalten. Sie ermöglicht ein tieferes und längeres Eintauchen in die Praxis mitten im Alltagsleben.

Beginn 9.00 Uhr bis ca. 22 Uhr

Es ist möglich, im späteren Verlauf des Tages/Abends dazu zu kommen.

Daten der Vollmond-Meditationen siehe im Programm.

Bei Fragen: Johanna Decker 061 / 702 13 00 (ab 17 Uhr)

Lesegruppe

Eine Lesegruppe trifft sich regelmässig und tauscht sich über gemeinsam gelesene Bücher aus.

Kontaktperson für Interessierte:
Ulea Schaub +41 61 381 46 25