Catherine Felder

Catherine Felder praktiziert seit 1985 Vipassana- und Mettameditation bei Fred von Allmen und verschiedenen Lehrenden der Insight Meditation Society in Barre (USA). Seit 1995 wirkt sie selbst als Meditationslehrerin und ist Mitbegründerin des Meditation­zentrums Beatenberg.

Sie ist seit 1982 Schülerin des Klassischen Yoga bei Dr. J. Yogendra (Mumbai) und hat über 30 Jahre Yoga in Basel unterrichtet. Weitere bedeutende Impulse für ihren Weg kommen aus dem tibetischen Mahayana, sowie aus der Gindler-Arbeit (Entfaltung des Menschen durch achtsamen Umgang mit Körper und Sinnen).

KURSDATEN 2024

Mittwoch 24. Januar 2024, 19.15 Uhr

Abendvortrag Meditationsgruppe Bern

Zentrum für Buddhismus, Bern

Ohne Anmeldung

Sonntag, 28. Januar bis Samstag, 3. Februar 2024

Alltagsbegleitender Wochenkurs mit Catherine Felder
«Geduld ist die schnellste Art des Vorankommens»

Liebevolle Nachsicht, Gleichmut, Ausdauer, Humor… für eine wirkungsvolle Dharmapraxis hat das Kultivieren sämtlicher Facetten von Geduld eine zentrale Bedeutung.
In dieser Praxiswoche geht es nicht in erster Linie um Meditation, sondern um die Möglichkeit, unseren ganz gewöhnlichen Alltag als Praxisfeld zu nutzen. Anhand von täglichen Impulsen zum gegebenen Thema erforschen und erfahren wir das Potential eines als Praxis gelebten Alltags. Die wichtigsten Bestandteile dieser Woche sind lebendiges
Interesse am gewöhnlichen Alltag und der offene Austausch in der Gruppe. Für Praktizierende mit Erfahrung in Vipassana und Metta.

Anmeldung & Infos

Stadtzentrum Kalyana Mitta, Basel

Freitag, 17. Mai – Montag, 20. Mai 2024

Pfingsten: 3 Tage Vipassana-Retreat auf dem Beatenberg
zusammen mit Ursula Flückiger

Anmeldung: Meditationszentrum Beatenberg

Samstag, 28. bis Montag, 30. Dezember 2024, 10 – ca. 17 Uhr

3 Tage Vipassana-Meditation
«Das alte Jahr in Stille ausklingen lassen»

Stadtzentrum Kalyana Mitta, Basel

ANMELDUNG: pippifax(a)bluewin.ch

►Weitere Abend-Vorträge oder Kurse können im Verlauf des Jahres
rel. kurzfristig dazukommen.